• Wiedelah

    Die häufigsten und regelmäßigen Trainingstermine haben wir auf dem Stand des KKS Wiedelah ( 51° 57.483'N,  10° 35.693'E), bei dem wir uns vierimal im Monat auf den fünf Kurz- und vier Langwaffenbahnen eingemietet haben. Die Stände sind für Kurzwaffen bis 1.500 J, für Langwaffen bis 7.000 J freigegeben.-

    Im Vereinsheim können wir in lockerer Runde vor und nach dem Schießen zusammensitzen und uns stärken und dabei fachsimpeln, Erfahrungen austauschen und Termine abstimmen.

    Wir sind sehr froh, dass wir diese Trainingsmöglichkeit gefunden haben.

    Angehängt hier noch mal unser aktueller Schießplan beim KKS Wiedelah!

    Schiessplan 2017-2 (ca. 21 KB)
  • Zellerfelder Tal

    Auf dem Stand des Vereins der Oberharzer Jagd- und Sportschützen e. V. im Zellerfelder Tal
    ( 51° 48.584'N, 10° 18.453'E ) haben wir Mittwochs  mit den Jägern oder Freitags ab 15:00 Uhr unter uns auf den Skeet- und Trap-Ständen die Möglichkeit zu trainieren. Auf diesem Stand finden auch seit vielen Jahren die Landesmeisterschaften des BDS LV 3 statt, von den Teilnehmern immer wieder gerne besucht und als Geheimtipp für einen wunderschönen Naturstand mit garantiert mindestens einem starken Regenschauer am Wettkampftag gehandelt.-

    Weitere Termine, auch an Wochenenden, für Vereinsmitglieder werden noch ausgehandelt und kurzfristig bekannt gegeben. Die Benutzung des 100m-Standes ist im Rahmen der Standzulassung nach Absprache mit Herrn Freitag sicher problemlos möglich.

    Der aktuelle Schießplan der Jägerschaft ist angehängt.


    Termine 2017 JSG (ca. 644 KB)
  • Schießstand Klein Döhren

    Durch private Kontakte einiger Mitglieder hat sich die Möglichkeit eröffnet, in Klein Döhren Wurfscheibe / Trap und Büchse auf der 100 m-Bahn zu trainieren. Anfahrtbeschreibungen gibt es von Danny oder Jarno. Hier noch der neueste Schießplan: